Rauchlachs-Ziegenkäselaibchen

Rauchlachs-Ziegenkäselaibchen mit Malaxer Brot
Malaxer Brot im Mixer glatt pürieren.
Rauchlachs, Malaxer Brot und Ziegenkäse mit der Hand zu einer glatten,
groben Paste streichen.
Fein geschnittenen Dill zugeben und mit Zitronensaft und schwarzem Pfeffer abschmecken.
Aus der Masse Laibchen formen und in Butter oder Öl braten, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.
Vor Servieren Laibchen kurz im Ofen erwärmen.

Mit Kartoffelpüree servieren.
(4 Portionen)

   • 150 g warmgeräucherten Lachs
   • 150 g Malaxer Brot
   • 150 g weichen Ziegenkäse
   • Dill
   • frischgemahlenen Schwarzpfeffer
   • Saft einer 1/2 Zitrone