Rentier-Rolle

Crème fraîche mit dem geriebenen Meerrettich verrühren. Die geräucherten Rentierschinkenscheiben überlappend auf Frischhaltefolie legen. Die Meerrettich-Mischung gleichmäßig auf den Rentierscheiben verteilen und die Scheiben zu einer langen Zigarrenrolle aufrollen. Die Rolle für etwa eine Stunden ins Gefrierfach legen. Aus der gefrorenen Rolle leicht schräge Scheiben schneiden und auf mit Butter bestrichene Malaxer Brotscheiben legen. Als Beilage kann man Melone und frische Kräuter reichen.

200 g geräucherter Rentierschinken
3-4 EL Crème fraîche
Geriebener Meerrettich
Malaxer Brotscheiben