Tomatensuppe

ca. 2 Liter

1. Tomaten, Gurke, entkernten Paprika und geschälte Zwiebel schneiden.
2. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse ca. 10 Minuten glasig
braten. Gewürfelte Tomaten zugeben und 40 bis 50 Minuten weiterkochen.
Zugedeckt köcheln lassen. Gelegentlich rühren.
3. Zum Schluss Basilikum zugeben, 5 Minuten kochen und die Suppe pürieren.
Einzelne größere Stücke können in der Suppe belassen werden.
Sollte die Suppe zu dick sein, etwas Wasser zugeben.
4. Nach Geschmack mit Salz und frischgemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.
5. Mit Croutons aus Malaxer Brot und mit Creme Fraiche servieren.

Croutons
Malaxer Brot in Würfel schneiden.
Die Würfel in Olivenöl und Knoblauch knusprig braten.
Mit gehacktem frischem Basilikum würzen. 

6 Scheiben Malaxer Brot
8 bis 10 vollreife Tomaten  • 1 Gurke
1– 2 Paprika
1 Zwiebel
3–4 EL Olivenöl
2 Dosen (à 400 g) Tomatenwürfel mit Knoblauch
ca. 1 Bund Basilikum
(Wasser)
10 Kirschtomaten